„Céad Mìle fàilte!“ Ist die gälische Begrüßung und meint „100.000 mal Willkommen“ zu meinem persönlichen Nova Scotia Reiseführer. Gälisch wird tatsächlich auch in Nova Scotia gesprochen, naja zumindest in einigen Bereichen und neben English und Französisch findet man noch die Sprache der Ureinwohner Nova Scotia’s den Mi’kmaq (auch Míkmaq, Micmac oder Mic-Mac), aber keine Angst mit English kommt man in der zweit kleinsten Provinz Canada’s sehr gut zurecht.
Die interaktive Karte zeigt Orte in Nova Scotia zu denen ich persönlich einen Beitrag geschrieben, Tipps oder interessante Links habe, deshalb erhebt mein Nova Scotia Reiseführer nicht den Anspruch ein komplettes Werk zu sein.

Allgemeine Informationen zu Nova Scotia und seinen touristischen Regionen gibt es hier.

 

Hier die letzten Beiträge die auf mein Nova Scotia veröffentlicht wurden: