Kommentare

Reisebericht Nova Scotia – Mahone Bay – ein Ausflugsort besonderer Art — 3 Kommentare

  1. Hallo Herr Knörchen, leiten Sie die Mail an Herrn Langner weiter? Danke.

    Hallo Herr Langner,
    gerade habe ich Ihren Beitrag mit den schönen Bildern auf meiner facebook-Seite verlinkt, da ich ein von mir gemachtes Foto von Mahone Bay ein wenig bearbeitet und – aus gegebenen Anlaß – da veröffentlicht habe. Ich hoffe, die Verlinkung ist in Ordnung für Sie.
    Wir waren in diesem Jahr im September in Hubbards/Quennsland Bay und haben natürlich auch einen Abstecher nach Mahone Bay gemacht, ohne vorher zu wissen, was uns erwartet. Es war toll. Ein wunderschönes Städtchen. Aber insgesamt waren wir, das erste Mal in Kanada, von diesem Land begeistert – na ja, von dem kleinen Teil, den wir gesehen haben. Wir waren in Nova Scotia auf 2000 km unterwegs. Ich hoffe sehr, dass es mir noch einige Male vergönnt sein wird, nach Kanada zu reisen.
    Herzliche Grüße – aus dem Rheinland – aber aus dem nicht wirklich schönen Neuss. Iris Weyh

  2. Hallo Herr Langner,

    Ich bin zufällig auf Ihre Seite gekommen, und bin begeistert … die Stadt strahlt Ruhe und
    so etwas heimisches aus so wie es in Deutschland an manchen Orten einmal war …. wir werden ganz sicher diesen malerischen Ort in diesem Jahr besuchen, wir waren noch nie
    in Kanada und freuen uns auf Mahone Bay und werden Ihre Seiten weiterempfehlen

    Viele Grüße aus Münster
    Petra Deilmann

    • Hallo Frau Deilmann,

      es freut mich, dass sie auf die Seite meinNovaScotia.de gefunden haben und ihnen das Angebot gefällt. Herr Langner hat auf meiner Seite den Artikel als Gastautor verfasst. Im Impressum können sie nähere Informationen zur Seite selbst finden.

      Herzliche Grüße
      Jörg Knörchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*